Partnergemeinde in Fernezely / Rumänien

Veröffentlicht: Mittwoch, 13 März 2019

Auch in diesem Jahr wollen einige Glieder unserer Gemeinde über das Himmelfahrtswochenende unsere Partnergemeinde in Rumänien besuchen.
Immer wieder erreichen uns Zeilen aus der dortigen Gemeinde, in denen uns deutlich gemacht wird, wie dankbar die Gemeindeglieder für unsere Partnerschaft und Hilfe in den letzten Jahren sind. Wer unsere Fahrt bzw. die Gemeinde in Fernezely finanziell oder auch im Gebet unterstützen will, ist dazu herzlich eingeladen. Spenden können gerne im Pfarramt oder bei mir persönlich abgegeben werden. Sachspenden können wir leider nur sehr begrenzt mitnehmen – deshalb bitte ich in solchen Fällen an mich wenden.
Und so bedanke ich mich schon im Voraus für alle Unterstützung.

(MR)