Visitation in unseren Schwesterkirchgemeinden

Veröffentlicht: Mittwoch, 14 März 2018

Vom 20.05. bis 03.06.2018 findet die Visitation unserer Gemeinde im Verbund mit unseren Schwesterkirchgemeinden satt. Die Visitation, als gängige Praxis in unserer Landeskirche, ist ein Gemeindebesuch, bei dem „der Dienst der Visitierten anerkannt und die Erfüllung ihrer Aufgaben überprüft werden“.

Zu diesem Zweck wird ein Visitationsteam, bestehend aus z.B. Superintendentin, Bezirkskatechetin, Kirchenmusikdirektor und Jugendwart bei uns zu Gast sein. Da die Visitation unserem Schwersterkirchverbund gilt, feiern wir zwei Gottesdienste gemeinsam, die in Steinsdorf und Jößnitz bereits vor der Bekanntgabe des Visitationszeitraumes geplant waren. Ich lade deshalb mit ganzem Herzen zu diesen beiden großen Gottesdiensten besonders ein.
Ihr und Euer Pfarrer Andreas Vödisch