17. Sonntag nach Trinitatis - OpenAir Gottesdienst in der Falknerei Herrmann

  • wird aus Witterungsgründen in die Markuskirche verlegt!
  • Pfarrer Vödisch
  • kein Kindergottesdienst

Weil ich atemberaubend und hautnah die Schönheit und Tiefe der Schöpfung Gottes bestaunen und erleben kann. So lautet meine Antwort auf die Frage, warum wir in der Falknerei einen Gottesdienst feiern. Mit ein paar Konfirmanden haben wir uns durch die Flugkünste der Greifvögel mit den ins Staunen versetzenden Beschreibungen und Informationen durch die Falkner Herrmann und Zierold vor einiger Zeit verzaubern lassen. Und da wurde die Idee geboren, hier einen Gottesdienst mitten in der erlebbaren Größe der Schöpfung zu feiern. Ich würde mich freuen, wenn wir uns gemeinsam an diesem besonderen Tag neu beflügeln lassen.    
Ihr und Euer Pfarrer Andreas Vödisch

Foto: Ralf Zierold