Chorkonzert mit dem Landesjugendchor Sachsen

Samstag, 18 September 2021 19:00 – 20:30

Der Landesjugendchor Sachsen vereint ca. 40 junge, musikbegeisterte und besonders begabte Sängerinnen und Sänger im Alter von 15 bis 27 Jahren aus allen Teilen Sachsens. Das Ensemble wurde 2008 gegründet und seit fünf Jahren leitet Ron-Dirk Entleutner dieses hochkarätige Vokalensemble. Der Landesjugendchor Sachsen überzeugt in seinen Konzerten mit seinem jungen homogenen und durchsichtigen Klang. Große dynamische und musikalische Bandbreite, abwechslungsreiches Repertoire sowie unverwechselbarer Klangsinn zeichnen den Landesjugendchor aus. In den letzten Jahren konnte der Landesjugendchor auf einigen Auslandsreisen sein Können mit anderen internationalen Chören unter Beweis stellen. So gab er u.a. mehrere Konzerte auf seiner letzten großen Tournee im Oktober 2019 an die Westküste der USA.
Das Corona-Virus zwang auch den Landesjugendchor Sachsen zu einer langen Zwangspause.
Das erste Programm nach der Pandemie, das auch in der Pauluskirche dargeboten wird, trägt deshalb den Titel „REUNION“. Es soll die Freude widerspiegeln, endlich wieder gemeinsam singen zu können. Dabei streifen die jungen Sängerinnen und Sänger des sächsischen Auswahlensembles verschiedenste Epochen der a-cappella-Musik – mit wieder vereinter Stimmkraft.

Eintrittskarten zu 9,- € (ermäßigt 7,- €) gibt es etwa ab Mitte August im Pfarramt des Kirchgemeindebundes, Untere Endestraße 4 (03741/226959) oder zu den Öffnungszeiten des Pfarramtes Markus-Paulus (03741/523035). An der Abendkasse 3,- € Aufschlag.(RM/HB)

Der Landesjugendchor Sachsen vereint ca. 40 junge, musikbegeisterte und besonders begabte Sängerinnen und Sänger im Alter von 15 bis 27 Jahren aus allen Teilen Sachsens. Das Ensemble wurde 2008 gegründet und seit fünf Jahren leitet Ron-Dirk Entleutner dieses hochkarätige Vokalensemble. Der Landesjugendchor Sachsen überzeugt in seinen Konzerten mit seinem jungen ...

  • 1