Konzert mit dem Mädelchor Saalfeld in der Pauluskirche

Der traditionsreiche Chor, der bereits 1950 gegründet wurde und über Generationen hinweg seinen Sitz an der Johanneskirche Saalfeld hat, wird im Rahmen einer Chorreise in ...

Plauen zu Gast sein. Es ist eine große Freude und keine Selbstverständlichkeit, dass wir in diesen Zeiten ein Chorkonzert in der Pauluskirche erleben dürfen. Der Mädelchor Saalfeld zählt aktuell 36 aktive Sängerinnen im Alter von 7 bis 16 Jahren und steht unter der Leitung von Andreas Marquardt. Die Konzertreise findet unter einem Hygieneschutzkonzept statt. So wird erwogen, die Mädels mehrfach auf Covid 19 zu testen und als homogene Gruppe weitgehend zu isolieren. Dadurch wäre es möglich, dass das Singen im Konzert auch mit geringeren Abständen zwischen den Sängerinnen stattfinden kann, als es ohne Tests nötig wäre. Allerdings ist die ursprünglich geplante Unterkunft in Privatquartieren nicht erlaubt – eine zentrale Unterkunft mit Hin- und Rückfahrten zu den Konzertorten ist somit unumgänglich. Damit die entstehenden erheblichen Mehrkosten trotzdem gedeckt werden können, wird ein Eintritt erhoben.

  • Tickets zum Preis von 12,-€ (ermäßigt 8,-€) gibt es in den Pfarrämtern Markus-Paulus und Johannis sowie an der Abendkasse.                          

(HB)