Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Evangelisch-Lutherischen Markus-Paulus-Kirchgemeinde Plauen/Haselbrunn.

Ältere Videos finden Sie über "Video-Andachten"
Heute wieder eine Andacht aus der Johanniskirchgemeinde.

Andacht für zu Hause

Veröffentlicht: Samstag, 21 März 2020

Die Evangelische Landeskirche Sachsen hat eine Andacht für zu Hause erstellt. Diese Andacht können Sie hier in Form eines PDF-Dokumentes herunterladen.

Aktion Regenbogen

Veröffentlicht: Freitag, 20 März 2020

Liebe Gemeinde,
im 1. Buch Mose können wir von Gottes Zusage lesen, dass er uns unter allen Umständen seine Geborgenheit schenkt. Wir gehören zu ihm und nichts kann daran etwas ändern: kein individuelles Drama, welches auch wir als Familie erlebten, noch eine Pandemie. Das Zeichen, welches dieses Versprechen Gottes immer wieder sichtbar macht ist der Regenbogen, ein Phänomen, welches wir alle schon bestaunt haben. Da wir als Gemeinschaft nicht so zusammen kommen, wie wir es uns vielleicht wünschen, habe ich eine Idee. Schicken Sie und schickt Ihr uns doch in den nächsten Tagen und Wochen Briefe mit farbigen Papier- oder ...

Gottesdienste vorerst ausgesetzt

Veröffentlicht: Samstag, 14 März 2020

Aufgrund der bestehenden Corona-Epidemie finden, auf Anraten des Sächsischen Landeskirchenamtes, derzeit und bis auf Widerruf, keine Gottesdienste in der Markus-Paulus-Kirchgemeinde statt.

Weiterführende Infos auch auf den Internetseiten des Sächsischen Landeskirchenamtes

Adventsingen VOR der Markuskirche

Veröffentlicht: Samstag, 7 Dezember 2019

Unter dem Motto: "Haselbrunn bewegt" trafen sich am gestrigen Nikolaustag ca. 70-80 Bewohnerinnen und Bewohner Haselbrunns mit vielen Kindern, um vor der Markuskirche Advents- und Weihnachtslieder zu singen. Die Idee dazu hatte unser Pfarrer Andreas Vödisch. "Um im Stadtteil präsent zu sein müssen wir auch hinaus gehen, aus unseren Kirchen", sagt er. Fürs erste mal ein gute Resonanz und eine schöne Atmosphäre bei oft böigem Wind. Die Texte der Lieder wurden mittels Beamer an die Kirchenwand projiziert, sodass man die Hände frei, für den ein oder anderen Glühwein oder ein paar Wienern, hatte. Oder sei es nur, um die Handschuhe ...

Autorengespräch und Friedensgebet in der Markuskirche

Veröffentlicht: Sonntag, 6 Oktober 2019

Auf den Tag genau 30 Jahre ist es her, das Friedensgebet in der Markuskirche, das den Auftakt gab für alle weiteren Friedensgebete in Plauen bis ins Frühjahr 1990 hinein. Pastor Dr. Thomas Roscher hat ein Buch ("Liturgie - Ein offenes Haus? Die Plauener Friedensgebete von 1989 und 1990") über die Friedliche Revolution in Plauen geschrieben, in dem erstmalig die Rolle der Friedensgebete und das kirchliche Handeln im politischen Veränderungsprozess kritisch gewürdigt wird. Am 5. Oktober 2019, dem 30. Gedenktag dieses ersten Friedensgebets, fand ein Autorengespräch in der Markuskirche statt. Es wurde erzählt, wie die Kirchen der Stadt zu "Oasen der Wahrheit ...

Versöhnungsbund zu Gast in der Markuskirche

Veröffentlicht: Montag, 2 September 2019

Am 01.09.2019 besuchte eine Gruppe des Internationalen Versöhnungsbundes im Rahmen ihrer Fahrradtour die Markuskirche. Plauen war der Ausgangspunkt ihrer Tour unter dem Motto „30 Jahre gewaltfreie Revolution“, die sie über weitere Stationen bis Dresden führte. Nach dem Besuch des Gottesdienstes in der Lutherkirche und einem Stadtrundgang mit Jörg Simmat fand sich die Gruppe am Nachmittag bei uns ein. Wir, Thomas Huscher, Thomas Salzmann, Siegmar Wolf und Diana Zierold, berichteten bei Kaffee und Kuchen über unsere Erfahrungen im Jahr 1989 -  angefangen von Aufdeckung der Wahlfälschung im Mai 1989, über die Gruppe „Umdenken durch Nachdenken“ unter dem Dach der Markuskirche ...