Adventsingen VOR der Markuskirche

Veröffentlicht: Samstag, 7 Dezember 2019

Unter dem Motto: "Haselbrunn bewegt" trafen sich am gestrigen Nikolaustag ca. 70-80 Bewohnerinnen und Bewohner Haselbrunns mit vielen Kindern, um vor der Markuskirche Advents- und Weihnachtslieder zu singen. Die Idee dazu hatte unser Pfarrer Andreas Vödisch. "Um im Stadtteil präsent zu sein müssen wir auch hinaus gehen, aus unseren Kirchen", sagt er. Fürs erste mal ein gute Resonanz und eine schöne Atmosphäre bei oft böigem Wind. Die Texte der Lieder wurden mittels Beamer an die Kirchenwand projiziert, sodass man die Hände frei, für den ein oder anderen Glühwein oder ein paar Wienern, hatte. Oder sei es nur, um die Handschuhe anbehalten zu können. Vielen Dank an alle, die diese Stunde gemeinsamen Singens ermöglicht haben!