Reformationstag - Gottesdienst in der Pauluskirche

  • Pfarrer Vödisch
  • Kindergottesdienst

Reformation heißt Bewegung
Und weil Reformation auch Bewegung heißt, soll nach dem Gottesdienst am Reformationstag in der Pauluskirche „Bewegung in unsere Gemeinde kommen“. Bei gutem Wetter ist geplant, dass diejenigen, die Lust haben, gemeinsam zum Grillplatz in Preißelpöhl wandern. Dort wird es eine kleine Stärkung geben und dann geht’s wieder nach Hause. Dass wir dabei gemeinsam auf dem Weg sind und bleiben ist ein schöner Gedanke. Dabei ist das Laufen nicht zwingend notwendig, denn man kann auch dorthin fahren, sich vor Ort ein wenig die Beine vertreten und Gemeinschaft erleben. Dazu herzliche Einladung.
Ihr und Euer Pfarrer Andreas Vödisch